infsoft 360° Antennen mit Angle of Arrival Technologie

Angle of Arrival (AoA) ist eine aufkommende Technologie, die die Richtung der Signalquellen anzeigt und sowohl für die Verfolgung von Objekten als auch für die Positionsbestimmung und Wegfindung in Innenräumen eingesetzt werden kann. infsoft 360° Antennen verwenden AoA zur Echtzeitmessung der Richtung eines Funksignals, das von einem mobilen 2,4 GHz-Sender (z.B. eines Beacons) ausgesendet wird. Anhand des ermittelten Winkels und der Entfernung kann die Position eines mit einem solchen Sender ausgestatteten Objekts mit einer Genauigkeit von 1 bis 3 Metern berechnet werden. Dies eröffnet Möglichkeiten für zahlreiche Anwendungsfälle und macht serverbasierte BLE-Lösungen zu einer günstigen Alternative zu kostenintensiven Ultra-wideband (UWB)-Anwendungen – sofern keine Zentimetergenauigkeit erforderlich ist.

Angle of Arrival Messung mit infsoft 360° Antennen

Funktionsweise der infsoft 360° Antennen

infsoft 360° Antennen, die im gewünschten Bereich eingesetzt werden, erkennen eingehende Signale eines mobilen 2,4 GHz Senders (z.B. BLE Beacons, WLAN-fähiges Smartphone). Die Antenne sendet die Scandaten über eine USB-Schnittstelle an einen infsoft Locator Node. Von dort werden die Daten an die infsoft LocAware platform® gesendet, wo die Position des Gerätes berechnet wird. Mit dem infsoft Locator Nodes Management können Diagramme aufgerufen werden, die den Winkel kennzeichnen, aus dem ein übertragenes Funksignal kommt.

Visualisierung einer Winkelmessung mit infsoft 360° Antennen

Durch den Einsatz der AoA-Technologie kann bereits mit einer einzigen Antenne die Bewegungsrichtung einer Person oder eines Objekts bestimmt werden. Dies ist ein wichtiger Faktor für Anwendungen wie z.B. Zutrittskontrolle oder Türsteuerung in geschützten Bereichen. Durch den Einsatz von 360° Antennen kann die Anzahl der benötigten Hardware für ein Lokalisierungsprojekt reduziert werden.

Die Verwendung von mindestens drei infsoft 360° Antennen (Triangulation) ermöglicht eine kontinuierliche Positionsbestimmung und eine deutliche Verbesserung der Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Use Cases für infsoft 360° Antennen

infsoft 360° Antennen sind für den Einsatz in diversen Lokalisierungsprojekten im Innen- und Außenbereich konzipiert.

Nach dem Vorbild von Smart Office Konzepten bietet eine Tracking Lösung auf Basis von AoA intelligente Funktionen. Die Erkennung von Personen, die sich in eine bestimmte Richtung bewegen, kann z.B. zur Realisierung von Zutrittskontroll- oder Automatisierungstechnologien (Heizung, Kühlung, Beleuchtung) auf Basis von Personenzählungen genutzt werden.

Eingesetzte Softwarelösung: Indoor Tracking, Geobasierte Prozesse
Eingesetzte Sensorik: Bluetooth Low Energy (Beacons)


In einem Warenlager kann die AoA-Technologie verhindern, dass Gabelstapler mit Menschen oder wertvollem Material in Berührung kommen. Die infsoft 360° Antenne erkennt sich nähernde Objekte und löst eine Warnung an den Fahrer aus.

Eingesetzte Softwarelösung: Indoor Tracking, Geobasierte Prozesse
Eingesetzte Sensorik: Bluetooth Low Energy (Beacons)

Die AoA-Technologie kann für die Personenzählung eingesetzt werden. In einem Einkaufszentrum kann beispielsweise festgestellt werden, wie viele Personen bestimmte Geschäfte betreten und verlassen, um Einblicke in die Performance der Geschäfte zu erhalten.

Eingesetzte Softwarelösung: Indoor Tracking, Indoor Analytics
Eingesetzte Sensorik: Bluetooth Low Energy (Beacons)



  • Kontakt



  • Vorwahl - Nummer

  • Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Datenschutzerklärung